My favourite neoprene outfit


My favourite "Neoprene" Outfit






Dieses Outfit besteht aus vielen Kleidungsstücken aus Neopren. Das Ziel ist einen urban, sportlich und feminin zugleich wirken zu lassen. Die Bomberjacke von DKNY ist eins meiner liebsten Kleidungsstücke. Eine Bomberjacke wirkt für mich immer recht männlich in ihrer kastenförmigen Silhouette. Wenn man jedoch dazu einen Falten-Minirock, ein leicht bauchfreies Top und Overknees trägt, betont man die Kurven und Vorzüge einer Frau. Ein hoch geschlossenes Top betont die Oberweite, der Rock versteckt durch die Form und Steife des Materials die einen oder anderen Kilos, und die Overknees zaubern schöne Beine. Der Abstand zwischen Top und Rock ist gerade richtig, nicht zu groß und nicht zu klein, zeigt nur deinen oberen Bauchbereich, und das kann ich den Frauen empfehlen, die eine weibliche Figur mit vielen Kurven haben. Dazu kombiniere ich Dr. Martens. Warum? Ich finde, dass diese Schuhe perfekt zu dem Stil der Bomberjacke passen und bin der Meinung, dass gerade auch Frauen diese Schuhe tragen können. Solange man sie gut kombiniert, sehen sie zu Vielem gut aus. Die Snapback-Cap und die Gym-Bag lassen das Outfit sportlich wirken. Die Snapback-Cap ist eins meiner Lieblings Accessoires in diesem Monat. Ich habe sie geschenkt bekommen und mich sofort verliebt. Caps sind schon lange keine rein männlichen Accessoires mehr. Die Gym-Bag gefällt mir vor allem, weil sie transparent ist. Ich mag Gym-Bags und habe selbst viele dieser Art, weil sie einfach bequemen Tragekomfort bieten und sportlich wirken.
© Fashion Obsession
Maira Gall